Bobbahn im Winter

Veltins-Eisarena (Internationale Bob- & Rodelbahn Winterberg)

Der Bobsport hat in Winterberg eine lange Tradition. Voller Tatendrang bauten Winterberger Männer 1910 die erste Bobbahn aus Natureis.

In den 1970 er Jahren begann dann die Kunsteiszeit in Winterberg. Nach dem ersten Spatenstich am 30.09.1976 wurden 50.000 m³ Erde bewegt, 14.000 m² Fläche verschalt und 5.200 m³ Beton verarbeitet. Es entstand die Bob- und Rodelbahn Winterberg.

Wenn keine Rennen anstehen, wird auf der Bobbahn trainiert. Von Schulmannschaften aus der Region bis zu internationalen Mannschaften ist alles dabei.

 

 

Nachlese zum Weltcup 2015:

Platz 1, 2 und 3 im 4er Bob und Platz 1 im 2er Bob für Deutschland !

Im Rahmen der BMW IBSF Weltcup Serie wurde in 2015 der Bob & Skeleton Weltcup vom 4. - 6. Dezember in Winterberg ausgetragen. Wieder einmal errangen u.a. unsere Weltmeister und Vizeweltmeister Francesco Freidrich und Maximilian Arndt mit Ihren Teams Spitzenplätze:

4er Bob:
Platz 1 Team mit Francesco Friedrich
Platz 2 Team mit Maximilian Arndt
Platz 3 Team mit Walther Nico

2er Bob:
Platz 1 mit Francesco Friedrich

Skeleton:
Frauen: 1. und 2. Platz, Tina Hermann und Jacqueline Loelling
Männer: 2. Platz, Axel Jungk

 

Nervenkitzel pur - fahren Sie virtuell die Bobbahn runter:

Bobbahnführungen

Auf den Spuren der Bob- und Rodelgrößen.

Den Eiskanal, den Millionen von Zuschauern aus dem Fernsehen kennen, erkunden Gäste außerhalb des allwinterlichen Sportgeschehens bei einer Führung durch das Bobbahngelände. Sie erfahren, wie aus der ersten Naturbobbahn die heutige Kunsteisbahn wurde, die zu den modernsten der Welt gehört. Bei dem Rundgang können die Besucher einen Blick hinter die Kulissen werfen: die technischen und sportlichen Details sind ebenfalls Teil der Führung.

Mitfahren im schnellsten Taxibob Europas

Gästebobfahren in Winterberg - ein außergewöhnlicher Kick: Platz nehmen im Rennbob-Taxi und mit bis zu 130 km/h durch den Eiskanal in Winterberg jagen. Ein erfahrener Bobpilot und drei Gäste bilden jeweils ein Team. Tickets und Infos hier