Skiliftkarussell Winterberg

Zum vergrößern auf die Bilder klicken.

In nur ca. 5 Minuten erreichen Sie vom Haus Merian die nächste Skipiste. Das Auto kann stehen bleiben. Haus Merian liegt mitten im Skigebiet Winterberg. Ein Skiverleih ist schräg gegenüber.

Das Skiliftkarussell Winterberg hat sich zum dritten Mal „als bestes Skigebiet der Mittelgebirge“ in einer Umfrage von Snowplaza behauptet. Das größte Skigebiet der Wintersport-Arena Sauerland erhielt im Durchschnitt gute bis sehr gute Bewertungen vor allem in den Kategorien Einsteiger, Familien und Kinder sowie Skilanglauf und Winterwandern. Die Investitionen der letzten Jahre machen das Skiliftkarussell Winterberg zu einem der modernsten Skigebiete in Deutschland. (Quelle: snowplaza.de)

Das Skigebiet mit Schneespaß:

Mehr als 20 Lifte (davon 2x 8er und 6x 6er Lifte) erschließen 7 Berge mit vielen Abfahrten mit über 25 km Pisten zu einem einzigen riesigen Skiareal.

Snowboarder, Einsteiger in den Wintersport und Eltern mit Kindern werden die bequemen Sessellifte zu schätzen wissen, die die Wintersportler schnell und sicher bergauf bringen.

Auf modernste Technik setzt das Skiliftkarussell auch in Sachen Beschneiung und Pistenpflege für schneesichere, optimal präparierte Pisten.

Flutlicht

Das Skifahren bei Flutlicht ist ein ganz besonderes Erlebnis: fahren Sie Freitagund Samstag von 18.30 bis 22.00 Uhr auf bis zu 14 beleuchteten Pisten mit einer Gesamtlänge von 8 km.

Fakten Skiliftkarussell Winterberg 
- Höhen ü. NN: 630 - 820 m
- Beschneite Hänge: 28
- Flutlichthänge: 14
- Loipen: bis zu 100 km

Kinder erleben die Wintertage im Skiliftkarussell einfach märchenhaft. Über das komplette Herrloh erstreckt sich ein buntes Kinderland. Auch an der Remmeswiese warten bunte Figuren, Tore und ein „Fliegender Teppich“.

 

Ein Riesenspaß für Groß und Klein sind zudem die zwei Rodelhänge mit Rodellift.

Skiparadies Winterberg

 

 

Schneesicherheit

Winterberg ist der schneesicherste Ort in Nordrhein-Westfalen und das Herz der Wintersport-Arena Sauerland, die vom Ski Magazin zur besten Skiregion der deutschen Mittelgebirge gekürt wurde.

Hier können Sie sich den Artikel über die Skiregion Winterberg gratis herunterladen.

Einen Einblick in aktuelle Schneeverhältnissen erhalten finden Sie als Webcam-Fotos von verschiedenen Skipisten hier. Bitte runterscrollen.

 

Zudem ist Winterberg eine Sportstadt mit internationalem Ruf. Weit über die Grenzen hinaus stehen nationale und internationale Sportstätten für Aktivität, Bewegung und hochwertige Wintersportangebote.

Von Januar bis Februar ist mit neunzigprozentiger Wahrscheinlichkeit eine Schneedecke von zehn Zentimetern und mehr vorhanden. Über 75 Prozent der Gesamtniederschläge im Winter fallen als Schnee. Um diese von Natur aus schon hohe Schneesicherheit weiter zu optimieren, haben die Liftbetreiber in den vergangenen Jahren in den Ausbau der Beschneiungsanlagen investiert. Über 100 Schnee-Erzeuger sorgen für optimale Schneesicherheit auf den Skipisten und Rodelhängen. Das macht zusammen bis zu 25 beschneite Hänge. (Quelle: Winterberg.de)

Ski alpin

Neben der Schneesicherheit war es der Umfang des Wintersportangebots, der das Ski Magazin, das größte deutschsprachige Wintersportmagazin, dazu bewogen hat, die Wintersport-Arena Sauerland auf Platz 1 unter den deutschen Mittelgebirgen zu setzen.

Das Gros dieses Angebots konzentriert sich auf die Ferienregion Winterberg: 81 Abfahrten in 45 Kilometer Gesamtlänge von leicht bis schwer, darunter der steilste Hang nördlich der Mainlinie. Ein Großteil der insgesamt 56 Lifte, darunter zwölf Sessellifte, ist angeschlossen an ein gemeinsames Ticketsystem.

Komfortabel in den Lift: die Key-Cards ermöglichen nicht nur schnelles, berührungsloses Passieren, sondern sie sind auch in den fünf größten der zehn Winterberger Skigebiete gültig.  Für einen gelungenen Einstieg oder ein Comeback in den alpinen Skisport sorgen 12 Skischulen in allen Skigebieten.

Für Anfänger empfiehlt sich das Gebiet rund um den Herrlohkopf (Lifte Nr. 17-19) sowie am Bremberg (Lifte Nr. 9-11) und am Lift Nr. 15 am Käppchenhang. Die Hänge weisen kein großes Gefälle auf, bieten Platz und sind dennoch überschaubar. So kann hier in aller Ruhe die Fahrtechnik geübt werden. 

Für Fortgeschrittene bietet sich der Poppenberg an. Hier laden rot markierte Pisten zum Carven ein. Auf der gegenüberliegender Seite lockt die Kappe mit einer schwarz markierten Abfahrt. Der Slalomhang am Herrlohkopf (Nr. 2) zählt zudem zu den steilsten nördlich der Alpen.

Snowboard

Im Postwiesen-Skigebiet und im Skiliftkaurssell gibt es Funparks im Wettkampfformat. Mit Jump-Lines, Boxes, Rails und Wallrides – alles was die Snowboarder-Herzen höher schlagen lässt. Wer’s (noch) nicht kann, besucht eine spezielle Snowboardschule. Hoch geht’s dann ganz easy in einem der vielen Sessellifte.

Nachlese Snowboard Weltcup 2016:

Am 6. März 2016 fand der einzige Parallel-Slalom Weltcup der Saison in Deutschland in Winterberg statt. Über 100 weltbeste Raceboarder haben sich im Rennen der Damen und Herren gemessen.

4500 Zuschauer und ein 3. Platz beim Snowboard Weltcup

Es war wie ein perfekter Tag: Morgens leichter Schneefall, Temperaturen um 0 Grad, die Sonne kam zu den Qualifikationen raus. Top Stimmung unter den rund 4.500 Zuschauern und ein deutscher Erfolg: für Deutschland erreichte die Newcomerin Ramona Hofmeister mit dem 3. Platz eine große Überraschung.

 

 

Ski-Langlauf

Bis zu 170 gut gepflegte Loipenkilometer erwarten die Gäste in Winterberg und Umgebung. Gleiten statt Hetzen, die Natur erleben, den Alltag abstreifen und sich einfach nur wohlfühlen – dieses Gefühlt erleben die nordischen Wintersportler. Viele der Loipen sind sorgfältig vermessene, schneesichere Qualitätsloipen, die den Standards des Deutschen Skiverkands (DSV) entsprechen. Ein großer Teil davon führt über die Höhen des Astengebiets und des Rothaarkamms. Dort erleben Skilangläufer Bewegungs- und Landschaftsgenuss vor beeindruckendem Panorama.

Events und Sportanlagen

Jahr für Jahr kämpfen auf der Bobbahn Winterberg Hochsauerland die Größen des Kufensports um Sekundenbruchteile. Die Bahn gehört zu den modernsten und schnellsten der Welt und ist Austragungsort hochkarätiger Events, darunter Weltcups, Europa- und Weltmeisterschaften. Sie ist die Heimbahn so erfolgreicher Sportler wie Bob-Weltmeisterin und Olympiasiegerin Sandra Kiriasis und Ex-Bob-Europameister René Spies. Ein Abstecher zur Bobbahn gehört zu einem Ausflug nach Winterberg einfach dazu. Genauso wie eine Besichtigung der St. Georg Sprungschanze. Auch beim Chill and destroy Snowboard und Freestyle Festival werden unterhaltsame Events und Wettkämpfe geboten.

Rodeln und Snow Tubing

Wer das winterliche Weiß liebt, den Brett'l-Sport aber nicht erlernen möchte, sollte einen der vielen Rodelhänge in der Ferienwelt Winterberg besuchen. Das kann nicht nur Kids begeistern: Mit Schlitten, Bob, Glider oder wie Stefan Raab im Wok geht’s rasant die Pisten runter, oft sogar unter Flutlicht bis in die späten Abendstunden. Auch zwei schöne Rodelabfahrten mit Schlittenverleih und speziellem Schlitten-Lift sind in unmittelbarer Nähe.

Eine Riesengaudi ist auch das Rutschen auf luftgefüllten Reifen, den Snow Tubes, auf eigenen Snow-Tubing-Bahnen.

Après Ski

Jagd auf Skihasen, schlemmen oder schlendern von einer Kneipe zur nächsten? Auch das gehört in Winterberg dazu. In 28 Skihütten, zahlreichen Lokalen und Diskotheken. Das Angebot ist riesig: Fast 100 Bars, Diskotheken, Kneipen Clubs, Restaurants oder Bistros stehen zur Auswahl, darunter viele Szene-Treffs. Partygänger können sich austoben, Nachtschwärmer die Stadt durchstreifen und Erholungssuchende relaxen bei entspannter Musik. In lockerer Atmosphäre, in Club, Bar oder Kneipe der Wahl.

Skiverleih

Material brauchen Einsteiger oder Gelegenheitsfahrer nicht gleich kaufen, sondern können es erst einmal ausprobieren. Modernste Ausrüstung gibt es bei 37 Skiverleihern.

Ein Skiverleih liegt schräg gegenüber nur ca. 100 m vom Haus Merian. Unsere Gäste erhalten einen Rabatt (Rabattkarten erhalten Sie auf dem Infotisch im Hausflur vom Haus Merian).

Auch zwei schöne Rodelabfahrten mit Schlittenverleih und speziellem Schlitten-Lift sind in unmittelbarer Nähe.